• Suche

Der Airbus A400M

Der A400M ist das jüngste Mitglied der Transportflugzeugflotte der Bundeswehr. Das erste Flugzeug dieses Typs wurde am 18. Dezember 2014 an die Bundeswehr ausgeliefert.

Der Laderaum ist so ausgelegt, dass ein Großteil der Fahrzeuge der Bundeswehr problemlos verladen werden kann. Auch kann das Transportflugzeug alle gängigen zivilen und militärischen Container und Paletten aufnehmen und transportieren. Zudem ist der Transport von bis zu 116 Soldatinnen und Soldaten möglich.

Der A400M kann auch als Tanker oder für den Krankentransport eingesetzt werden.

Der A400M in 60 Sekunden

Der Airbus A400M ist ein Schulterdecker. Schulterdecker bezeichnet ein Flugzeug mit Tragflächen, die bündig mit der Oberkante des Rumpfes angeordnet sind.

A400M