• Suche
Polygon Hintergrund mit einer Aufschrift.
Eine Soldatin steht mit zwei weiteren Soldaten vor einem Transportflugzeug vom Typ A400M.

Caro ist Luftfahrzeugtechnikerin für das Transportflugzeug A400M und sorgt zusammen mit ihrem Team dafür, dass es schnell wieder in die Lüfte geht.

Foto: © Bundeswehr / Marcus Rott

Dein Ticket zum Girls'Day ist nur ein paar Klicks entfernt, - denn bald ist es wieder soweit und der Girls'Day steht vor der Tür! Deutschlandweit laden Unternehmen und Organisationen Schülerinnen ein und vermitteln Einblicke in Ausbildungen, Studiengänge und Berufe, für die sich bisher noch zu wenig junge Frauen entscheiden.

Eine Soldatin schaut auf das Meer hinaus und beobachtet das Geschehen.

Die als sogenannter „Ausguck" eingeteilte Soldatin beobachtet das Geschehen und meldet sich, wenn ihr etwas außergewöhnliches auffällt.

Foto: © Bundeswehr / Kim Brakensiek

Sei dabei, wenn wir am 22. April ab 9 Uhr live Einblicke in die Bundeswehr liefern, deutschlandweit auf deinen Lieblingskanälen. Aus unserem Studio an der Marineschule in Mürwik geben wir dir auf YouTube und Instagram Einblicke in die spannendsten Tätigkeiten, die die Bundeswehr zu bieten hat.

Seeminen entschärfen. Mit einem Snowmobil durch den Schnee brettern. Brände an Flugzeugen löschen. Mit einem Hund als Partner arbeiten. Kannst du haben - wir zeigen es dir!

Geh mit der Kommandantin eines Minenjagdbootes virtuell an Bord und sieh, wie sie das Meer sicherer macht. Erlebe die Haflinger und Maultiere der Gebirgsjägertruppe aus Bad Reichenhall bei ihrer Arbeit und schaue einer jungen Fluggerätemechanikerin aus Faßberg bei der Ausbildung über die Schulter.

Und das ist noch längst nicht alles: Feuerlöschübungen, die Feldjäger-Hundestaffel, Helikopter-Action und vieles mehr - lass dir das nicht entgehen! Sei dabei beim ersten digitalen Girls‘Day.

Klick den Button, melde dich an und notiere dir den Termin in deinem Kalender.

Eine Soldatin steht neben zwei Mulis.

Mit einem Muli kann Material besonders gut im Gebirge transportiert werden.

Foto: © Bundeswehr / Stephan Ink

Wer? Wir freuen uns auf alle Mädels ab 15 Jahren (dein Bruder oder dein Freund können dir dabei natürlich gerne Gesellschaft leisten).
Was? Der erste digitale Girls‘Day der Bundeswehr live im Netz. Einblicke in alle Bereiche, egal ob beim Heer, der Luftwaffe, der Marine…, ob in Uniform oder zivil. Erfahre aus erster Hand wie es ist als Mädel bei der Bundeswehr zu sein.
Wann? Am 22.04.2021 ab 9 Uhr
Wo? Auf unserem YouTube-Kanal @BundeswehrExclusive und auf Instagram
Wie? Klick den Button hier unten und logge dich ein beim ersten Digitalen Girls’Day der Bundeswehr

Autor: Bundeswehr / TJ